„Und je tiefer ich in die Materie eintauchte, umso faszinierter war ich davon. Nach meinem Gefühl bahnt sich hier nichts Geringeres, als eine Revolution an. Wobei die eigentliche Revolution nicht in den Methoden selbst zu finden ist, sondern in der Erkenntnis, dass jeder Einzelne machtvolle Werkzeuge zur Verfügung hat, mit denen der eigene Gesundheitszustand beeinflusst werden kann.“

 

aus „So funktioniert Selbstheilung

Details zum Buch

Wie funktioniert Selbstheilung?

Diese Inhalte finden Sie im Buch von Gerald Hagler:

3 Ebenen

Der Mensch hat nicht nur einen physischen sondern auch einen mentalen und einen feinstofflichen Körper. Die letzteren beiden Ebenen werden üblicherweise vollkommen vernachlässigt.

 

Konkrete Techniken

Im Buch finden Sie ausschliesslich Inhalte, die Sie ohne externe Hilfe anwenden koennen. Im Vordergrund stehen nicht theoretische Exkurse, sondern konkret anwendbare Techniken.

Profundes Wissen

Joe Dispenza, Kurt Tepperwein, Lynne McTaggart, William Bengston und vielen anderen, die Ihre Erkenntnisse wissenschaftlich untermauern.

Philosophisches

Die Botschaft des Koerpers, wie man sich neu (er)findet, Krankheit und Karma, Loslassen, die Gewissheit des Todes, Umerleben uvm.

Lesermeinungen

Selbstheilung ist lern- und trainierbar. Dies ist die Grundaussage dieses hochinteressanten Buches. Was mir besonders gefiel ist, dass das Thema Selbstheilung hier so facettenreich betrachtet wird. Wer hätte es für möglich gehalten, dass Krebsheilung durch Handauflegen tatsächlich wissenschaftlich bewiesen und die entsprechende Methode von jedermann/-frau erlernbar ist? Aber auch leichter verdaubare Erkenntnisse und Untersuchungsergebnisse faszinierten mich, wie zB. die unglaublichen Heileffekte von Krafttraining, einem ausreichend langen Schlaf, oder die Auswirkungen von Naturkontakt…“

Amazon Bewertung
verifizierter Kauf

Der Autor bricht eine ganze Menge Tipps und Strategien auf drei Wirkebenen herunter, und empfiehlt, auf allen drei Ebenen aktiv zu werden, und zwar mit den Tools, die für den Leser INDIVIDUELL stimmen. Die drei Ebenen bestehen im Übrigen aus der körperlichen, der mentalen und der feinstofflichen. Bei letzterer denkt man gemeinhin an Engel, Räucherstäbchen und Anrufungen, in Haglers Buch bekommt man stattdessen Hypercycling, Waldbaden und Gruppenintention serviert.

Amazon Bewertung
verifizierter Kauf

Ein für den Laien geschriebenes Fachbuch, das ohne das sonst übliche “Storytelling” und sonstige Seitenfüller auskommt und durchwegs auf Hardfacts fokussiert. Dadurch wird es zu einer Art Nachschlagewerk für Selbstheilungs-Optionen. Würde man dieses Buch an alle Patienten eines Krankenhauses ausgeben, ich bin sicher, jeder Einzelne würde etwas darin finden, mit dem er Lust hätte, in Richtung Heilung loszurennen.

Amazon Bewertung
verifizierter Kauf

Derzeit als Ebook oder Taschenbuch verfügbar

Aus dem Inhalt von

„So funktioniert Selbstheilung“

C

Kapitel 1: Heilen durch konzertierte Gruppenintention

Was ist Intention?
Intention als Impulsgeber für Heilung
Können Gebete heilen?
Gruppenintention – eine Art Turbo-Gebet?
Lynne McTaggarts „Kraft der 8“
Altruismus als Heilfaktor
C

Kapitel 2: Die Bengston Methode – Energieheilung durch Hypercycling

Ein Freak & sein Assistent: wie alles begann
Die Bengston Methode in der Praxis
Entscheidende Faktoren für den Behandlungserfolg
Resonanzverbindungen & Placebos
Die EEG und MRI Experimente
Energieheilung ohne Heiler
Die Cycling Technik erlernen
Persönliche Erfahrungen mit der Cycling Methode
C

Kapitel 3: Erden - Die heilende Kraft der Natur

Neueste Studien überzeugen
Gartentherapie
Earthing
Waldbaden
Kontraproduktives Multitasking
Ökotherapie
Wood Wide Web
Placeboeffekt durch “Erdende Bilder”
C

Kapitel 4: Joe Dispenza - Gesundheit bewusst kreieren

Ein folgenschwerer Unfall
Sich am eigenen Schopf aus dem Sumpf ziehen
Über Genetik & Quantenphysik
Meditation: Potential und Stolpersteine
Kohärenz-Zustände  – die Herzenergie bewusst regulieren
In 5 Schritten zu Herzkohärenz: 
C

Kapitel 5: Die Tepperwein Methode: Die Botschaft des Körpers verstehen

Über die Wissenschafts-Hörigkeit
Der Körper als Spiegel des Bewusstseins
Karma
Als Wer leben Sie?
So erschaffen Sie Zukunft
Prophylaxe – Die Therapie der Zukunft
Mentales Um-Erleben & das Spiel des Lebens 
C

Kapitel 6: Ho’oponopono & andere Methoden des Loslassens

Die Wissenschaft des Loslassens
Ho’oponopono – Tradition, New-Age-Hype  oder Geschäftemacherei?
Das echte Ho’oponopono – damals & heute
Ho’oponopono als Selbsthilfe Prozess
Die 3 zentralen Elemente des Ho’oponopono
Das Taoistische Vergebungsritual
C

Kapitel 7: Gewohnheiten optimieren: Ihr Selbstheilungs-Schweizermesser

Bewegung
Krafttraining
Ernährung
Atmen
Schlafen
Abhärtung & Selbstwirksamkeit
Soziales Netz
C

Kapitel 8: Wie auch Zweifler den Zugang zu unkonventioneller Heilung finden können

Egal, ob man über konventionelle oder alternative Medizin spricht, Heilung wird gemeinhin so verstanden, dass der Kranke eine externe Autorität braucht, die er konsultieren muss und von deren “Kunst” er abhängig ist.
Dieses Buch hat nicht zum Ziel, die moderne Schulmedizin, in Frage zu stellen, sondern sie in denjenigen Bereichen zu entlasten, wo der Patient viel zur Heilung beitragen – ja, wo er selbst den entscheidenden Schritt setzen kann.

Gerald Hagler hat im Stil eines investigativen Journalisten Jahre aufgewendet, um aus der Vielzahl der Angebote und Empfehlungen bezüglich Selbstheilung diejenigen herauszufilternn, die tatsächlich funktionieren.
Die Methoden, Techniken und Ideen werden jeweils einer von drei Wirkebenen zugeordent, der physischen, der psychischen oder der feinstoflichen. So findet man beispielsweise die hochspannende Bengston Methode als reine Energieheilungsmethode detailliert beschrieben, oder – ebenso aus dieser Kategorie – die Power of 8 Gruppenintentions-Sitzungen. Die Strategie des Joe Dispenza, oder diverse Techniken des Loslassens sind Möglichkeiten, auf der mentalen Ebene aktiv zu werden. Ein eigenes Kapitel über gesundheitsföderliche Gewohnheiten und eines über die erstaunliche Heilwirkung von Naturkontakt wären Beispiele für die körperliche Wirkebene. Nicht zu vergessen ist natürlich das Kapitel über die Philosophie Kurt Tepperwein, das in sich eine Qelle der Inspiration ist und immer wieder aufs neue Mut macht, der Einladung des Lebens zu folgen: nämlich sich daran zu erfreuen. 
Somit repräsentiert „So funktioniert Selbstheilung“ einen praxistauglichen Selbstheilungs-Werkzeugkasten, mithilfe dessen der innere Arzt in jedem Menschen aktiviert werden kann.

Für Fragen zum Thema Spontan- bzw Selbstheilung? Oder bist Du an einer auf Deine individuelle Situation zugeschnittene Selbstheilungs-Strategie interessiert?

Schicke uns gerne eine Nachricht über Whatsapp oder Telegram an:
+66869441223

 

 

 

Selbstheilung intensiv

 

in dieser Facebook Gruppe findest du Zugang zu den Selbstheilungs-Praxis-Sessions