Wie beginne ich, mit der Maximierung meines Selbstheilungspotentials?


Wie ich in meinem Buch „So funktioniert Selbstheilung“ herausgearbeitet habe, ist beim Thema Krebsheilung wohl eine mehrdimensionale Herangehensweise angezeigt. Mehrdimensional heißt, ich schaue auf alle wichtigen Themen im physischen, mentalen und auch im spirituellen (feinstofflichen) Bereich.

Grob gesagt lautet das Ziel, Belastendes abzuwerfen und auf Aufbauendes zu fokussieren.

Viele Menschen interessieren sich zunächst für Selbstheilung – wollen am Ende aber doch, dass es ein anderer richtet.

Fest steht jedoch, dass es – wie bei allen besonderen Leistungen im Leben – nicht ohne ein gewisses Maß and Fokus, Disziplin und Anstrengung klappen wird.

Allerdings: wer die richtigen Techniken an der Hand hat und diese dann auch konsequent umsetzt, dabei nicht vor einschneidenden Veränderungen im Lebensumfeld bzw. auch bei den Gewohnheiten zurückscheut, sieht schon bald erste Erfolge.

Für den mentalen Bereich:
KOSTENLOS und zum sofortigen Mitmachen (online) bietet die Selfhealing Acadmy regelmässig diverse Selbstheilungstrainings.

Für den feinstofflichen Bereich:
Die meines Erachtens nach beste Energieheilungsmethode ist die Bengston Heilmethode. Du kannst noch heute damit beginnen, sie zu erlernen. Dies funktioniert sowohl zur Behandlung eines geliebten Menschen, wie auch zur Eigenbehandlung.

Für den physischen Bereich:
Es gibt ein allgemeines Maßnahmenpaket, mit dessen Umsetzung sofort begonnen werden sollte. Dazu zählt Krafttraining, Natur, Stille bzw. Meditation und Atemübungen. Richtig durchgeführt, verdoppelst Du alleine dadurch die Leistungsfähigkeit deines Immunsystems – und zwar ganz locker!

Eine exakte Anleitung zu den einzelnen Schritten gibt es im Rahmen meines aktiv gecoachten Selbstheilungstrainings.

Wie schöpfe ich Hoffnung nach einer schweren Diagnose?

Mit einer schweren Diagnose konfrontiert zu sein, muss erstmal verdaut werden. Aber es gibt eine gute Nachricht: Egal, von welcher Krankheit wir sprechen, es gelang Menschen vor Dir, sich davon vollständig und dauerhaft zu heilen. Du wirst viele dieser erfolgreichen Strategien nachahmen und im Zuge dessen zahlreiche Komponenten der Selbstheilung kennenlernen.

Du bist weder Deiner Krankheit, noch der Schulmedizin ausgeliefert. Die Schulmedizin hat selbstverständlich ihren Platz, jedoch sehe ich das gezielte Entwickeln und Stärken der jedem Menschen innewohnenden Selbstheilungskräfte – und zwar auf 3 Ebenen – als erste Priorität an. Die Präsenz eines Rettungsschwimmers entbindet mich nicht davon, selbst nach Kräften zu schwimmen.

An erster Stelle steht also das volle Ausschöpfen Deines Selbstheilungspotentials. Die unter der ersten Frage beschriebenen Ansätze zwingen Dich, die volle Aufmerksamkeit auf die Dir innewohnenden Potentiale zu richten und diese zu entwickeln. Somit erfährst Du auch eine gesteigerte Selbstwirksamkeit – eine Erfolgsspirale kommt in Gang.

Nicht wenige Menschen, denen Heilung gelang sprechen von einem zweiten Leben, das um soviel erfüllender ist als das erste. Und davon, dass sie die Schritte dorthin wohl ohne die Krankheit nie gegangen wären.

Wie gelingt Selbstheilung

Wie komme ich erstmal mental wieder auf die Beine?

Im mentalen Bereich liegen aus meiner Sicht die größten Defizite und damit auch die größten Möglichkeiten. Die kostenlosen Selbstheilungstrainings zielen schwerpunktmäßig auf diesen Bereich ab. Vier mal pro Woche treffen wir uns live und online, um gemeinsam Mentaltraining, Meditation, Visualisierung, Heilatmen, Affirmationen etc. durchzuführen. Wie gesagt, die Teilnahme ist KOSTENLOS, also am besten, Du schaust Dir gleich einmal die angebotenen Termine an.

Aber auch durch physische Maßnahmen und Naturkontakt lässt sich der Geist stabilisieren und stärken.

Obwohl ich mich nicht als Heiler, sondern als Selbstheilungs Coach sehe, biete ich Unterstützung durch Fernbehandlungen mit der Bengston Methode an.

Wie unterstütze ich einen geliebten Menschen, der erkrankt ist?

Aufgrund der zahlreichen Heilerfolge mit der Bengston Methode, empfehle ich, diese Heilmethode zu erlernen, um damit einen geliebten Menschen unterstützen zu können. Auf der Selfhealing Academy findest Du einen umfangreichen Artikel, der die Methode und ihre Entwicklung beschreibt, sowie 2 Online Kurse (einer davon kostenlos).

Für weitergehende Unterstützung schau dir gerne mein Selbstheilungs Coaching an, das speziell auf Krebspatienten zugeschnitten ist:

feinstoffliches Heilen

Selbstheilungs Coaching:

Eine Kombination aus Fernbehandlung mit der Bengston Methode und individuellem Selbstheilungs Coaching für Krebspatienten mit 3 Haupt-Zielen:

  1. neuen Lebensperspektiven und der damit zusammenhängenden Freude und Begeisterung sowie
  2. einem Körper frei von malignen Zellen
  3. nie wieder Angst vor Nachuntersuchungen

Spürbar vitaler in 21 Tagen! Drei Wochen, in denen wir alle Register der Selbstheilung ziehen.

Gesundheit proaktiv herbeiführen. DEINE individuelle Selbstheilungs-Strategie, welche genau auf Deine Situation abgestimmt wird plus Fernbehandlung mit der effektivsten Energieheilungsmethode bei Krebserkrankungen (Bengston).

  • Schaffenskraft statt Schmerzen
  • Kompetenz statt Hilflosigkeit
  • Zuversicht statt Angst

Details zum Selbstheilungs Coaching von Gerald Hagler